onapply Case Studies: Der Stellenanzeigen-Spezialist

Start-Up, Mittelständler oder internationaler Konzern? Allround-Talente oder Fachspezialist*innen gesucht? Kontinuierlicher Bewerberbedarf oder schnelle Expansion in einem kurzen Zeitraum. Das sind Fragen, mit denen wir täglich konfrontiert werden. Bislang haben wir für alle die passende Lösung gefunden. Hier ein kleiner Auszug unserer Kund*innen und ihrer Anforderungen an unseren Stellenanzeigen-Service.

· · ·

Studienkreis

Die Herausforderung

Innerhalb von 3 Monaten hat Studienkreis 10 neue Standorte eröffnet, diese mussten natürlich mit neuen Mitarbeiter*innen versorgt werden.

Die Lösung

Bei einer solchen Herausforderung kommen auch wir mit einfachen Stellenanzeigen nicht weiter – eine Anzeigenschaltungs-Strategie musste her! Nur so konnte sichergestellt werden, dass alle Stellen zum richtigen Zeitpunkt besetzt werden. Teil dieser Strategie war der Einsatz von regionalen Printanzeigen und Online-Reichweitenverstärkern. Die Print- und Online-Designs wurden entsprechend der Corporate Identity designt, damit sie sich besser einprägen.

Erfolg

Studienkreis konnte sich über mehr als 2.000 Bewerbungen freuen. Alle 10 Standorte konnten termingerecht besetzt und eröffnet werden.

· · ·

NH Hotel Group

Die Herausforderung

NH Hotels hat als große Hotelgruppe einfach einen kontinuierlichen Bewerberbedarf für viele und vor allem sehr unterschiedliche Unternehmensbereiche.

Die Lösung

Wir konnten NH ein Anzeigenkontingent mit Superflexibilität für alle Stellenausschreibungen anbieten (Superflexibilität ist ein tolles Wort, oder?). Für ihre umfangreichen Anforderungen hat die Hotelgruppe einen eigenen Anzeigenberater bei onapply, der sich persönlich um die Bedürfnisse der NH Hotels kümmert. Wir schalten für NH nicht nur Stellenanzeigen, das Unternehmen nutzt auch unsere Bewerbermanagement-Software. So können Bewerbungen schneller und flexibler gehandhabt werden als in der Vergangenheit. Ein Großteil der Bewerbungen geht sogar über die Karriereseite unserer Software ein.

Erfolg

Die Kombination vom persönlichem Anzeigenmanager und der onapply Bewerbermanagement-Software führt dazu, dass NH Hotels ihren Bewerbungsprozess jetzt noch schneller abhandeln kann. Verrückt!

· · ·

ABN-AMRO

Die Herausforderung

ABN-AMRO stand vor der Challenge, Expert*innen aus dem Vermögensmanagement und Wertpapierhandel zu finden. Klingt unlösbar? Nein!

Die Lösung

Als wir von dieser Challenge hörten, dachten wir uns »das machen wir!«. Dann haben wir geschluckt. Die Expert*innen, die sich ABN-AMRO gewünscht hat, sind nämlich nicht wie Sand am Meer zu finden. Um all unsere Fragen zu klären, sind wir einfach zum Unternehmen gefahren und haben es vor Ort betreut. So konnten alle Fragen zur Rekrutierung in der Finanzbranche geklärt werden. Hochspezialisiert machte es natürlich Sinn, ABN-AMRO einen eigenen Key-Account-Manager zur Seite zu stellen. Das Unternehmen verfügt über ein Online-Anzeigenkontingent inklusive eines eigenen Anzeigendesign-Templates.

Erfolg

Wir haben sehr viel über diese Nische gelernt und ABN-AMRO konnte einen Anstieg der Klickrate von 140% erreichen. Daraus resultierten übrigens 78% mehr qualifizierte Bewerber*innen. Erfahren Sie in unserem Artikel »Klickstatistiken für eine bessere Stellenanzeige mehr über die Bedeutung von Klickstatistiken und was wir aus ihnen lernen können.

Möchten Sie noch bessere Stellenanzeigen schreiben? In unserem E-Book gibt’s alle Tipps dazu:

Über onapply

Mit unserer cloud-basierten Software erstellen Sie moderne Stellenanzeigen, buchen im Shop bequem die Schaltung auf 400+ Online-Jobbörsen und managen Ihre eingehenden Bewerbungen. IT-Kenntnisse brauchen Sie dafür nicht. Sollten Sie jedoch Fragen rund um Ihre Stellenanzeigen haben, steht Ihnen bei uns immer ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Über den Autor

Das Thema Rekrutierung beschäftigt Malte schon seit dem Studium, weil die Rekrutierung das Herz jedes Unternehmens ist.

Hier können Sie weiterlesen

Wo sollte ich meine Stellenanzeigen posten?

Wo sollte ich meine Stellenanzeigen posten?Sie haben ein Anforderungsprofil erarbeitet und eine attraktive, zielgruppengerechte Stellenanzeige gestaltet. Jetzt müssen Sie die Anzeige nur noch veröffentlichen – aber wo? Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten on-...

Stellenanzeigen kostenlos schalten

Stellenanzeigen kostenlos schaltenEine*n passende*n Bewerber*in für eine ausgeschriebene Stelle zu finden ist eine Herausforderung – keine Frage. Das Ausschreiben von Stellenanzeigen zu diesem Zweck muss aber nicht unbedingt teuer sein. Es gibt zahlreiche...

Social Media im Personalmanagement

Social Media im PersonalmanagementNeben den klassischen Jobportalen bieten sich Social-Media-Kanäle als eine weitere Rekrutierungs-Möglichkeit an. Mit Xing, LinkedIn, Facebook und Co. können Sie Ihr Employer Branding verbessern, aktiv nach Kandidat*innen suchen...

Warum kostet eine Stellenanzeige über 1000 EUR?

Warum kostet eine Stellenanzeige über 1.000 EUR?Stellenanzeigen auf Online-Jobbörsen können ganz schön ins Geld gehen. Die Kosten für Basis-Stellenanzeigen auf den großen Jobbörsen starten bei 800 EUR für 30 Tage Laufzeit und können durch Zusatzangebote schnell 1.000...