Bewerbermanagement Software Vergleich – d.vinci vs onapply

In unserer Reihe “Bewerbermanagement-Software-Vergleich” vergleichen wir mehrere Bewerbermanagement-Software mit onapply. Wir geben Ihnen eine kurzen und prägnanten Überblick über die jeweilige Software, den Preis und warum Sie sich für die jeweilige Bewerbermanagement-Software entscheiden sollten.

In dem Vorliegenden Software-Vergleich betrachten wir die Unterschiede zwischen d.vinci und onapply.

· · ·

d.vinci – Bewerbermanagement-Software

(3 Sterne)

 

Was bietet d.vinci?
d.vinci ist wie die meisten Software-Lösungen in großen Teilen modular aufgebaut. Bei d.vinci ist im Grundpaket eine Karriereseite im Standardlayout enthalten. Auf Anfrage ist die Erarbeitung einer CI-Seite möglich. Hier wird eine Stärke von d.vinci deutlich. Man bietet neben der Software auch verschiedene Leistungen im Bereich Employer Branding an. Die Erstellung einer konzeptionell durchdachten, inhaltlich fundierten, zielgruppenorientierten und optisch ansprechenden Karriereseite gehört dazu. Der Preis dafür wird mit dem jeweiligen Unternehmen festgelegt. Hier wird direkt auch eine augenscheinliche Schwäche von d.vinci. deutlich: die Preis-Intransparenz.

d.vinci bietet direkt in der Software die Möglichkeit einer direkten Einbindung von Online-Assessments und des eigenen Onboarding-Moduls. Die Bewerber-Journey wird dadurch übersichtlicher und besser zu gestalten. Die Software-Lösung bietet mehrere Sprachen an. Gerade für internationale Recruitingteams ist dieses Feature unerlässlich. Eine praktische zubuchbare Lösung ist der d.vinci Best Practice Check, der erstmalig nach 6 Monaten und im Anschluss jährlich checkt, ob die Software in ihrer Gesamtheit effizient genutzt wird und wo eventuell neue Features noch Potential in der Bedienung aufzeigen.

Beim Testen der Bewerbermanagement-Software liegt onapply vorne. d.vinci. bietet ausschließlich eine Demo-Version mit Testdaten. onapply bietet eine kostenlose Basic Variante, mit der sich bereits auch direkt arbeiten lässt.

Bei der Stellenanzeigenerstellung und -schaltung klickt man sich durch verschiedene Drop-Down-Menüs, die sich individuell erstellen lassen und editierbar bleiben. Bis also eine sinnvolle Anzeige gebaut werden kann bedarf es also einer erstmaligen Einpflege der Daten. Wenn diese Menüs korrekt befüllt wurden, kann die Anzeigenerstellung zügig und gut geführt folgen. Herauszustellen ist hier die Möglichkeit umfangreicher Anzeigenvorlagen.

Neben der Veröffentlichung bei der Bundesagentur für Arbeit bieten beide Anbieter kostenlose Portale. Bei d.vinci. lassen sich diese nach Wahl aktivieren, Sehr benutzerfreundlich bei d.vinci ist die direkte Live-Stellung auf dem eigenen Xing-Profil und der Schaltungsstatus, der bei laufender Veröffentlichung auch die Restlaufzeit anzeigt. Über Performance-Statistiken verfügen Rexx und onapply. Die Ansicht verschiedener Grafen ist wiederum Geschmacksache.

Bewertung d.vinci
d.vinci. hat 2019 zum fünften Mal in Folge bei der führenden HR-Messe “Zukunft Personal” in Köln den Preis für die beste Bewerbermanagement-Software erhalten. Bei d.vinci empfiehlt sich die Zubuchung verschiedener Module um die Recruiting-Prozesse nachhaltig zu verbessern. Preise werden jeweils mit dem anfragenden Unternehmen individuell vereinbart.

· · ·

onapply – Bewerbermanagement-Software

(4.5 Sterne)

 

Was bietet onapply?
Bei onapply ist ebenfalls die Einbindung einer Karriereseite per JavaScript-Widget inklusive. Mit einem Aufpreis ist bei onapply die Erstellung mehrerer Karriereseiten, z.B. für eine Unternehmensgruppe möglich.

onapply bietet einen Stellenanzeigen-Editor, der sich am sogenannten “Liquid-Design” von Stepstone, der führenden Jobbörse orientiert. Textbausteine, Headergrafiken und Logo werden bei beiden Systemen individuell befüllt bzw. hochgeladen und man gelangt mit der erstellten Anzeige in einen Shop für die Buchungen der gewünschten Jobportale. Hier präsentiert sich nun eine breite Auswahl an Premiumportalen und kostenlosen Kanälen.

Bei onapply wird durch die Auswahl der “onapply-Reichweite” die Anzeige direkt bei über 10 kostenfreien Jobbörsen platziert.

Bewertung onapply
Bei onapply ist die Anzahl der parallel ausgeschriebenen Jobs maßgeblich für die Kosten der Jahreslizenz. Es gibt mit onapply BASIC auch eine kostenlose Einsteigervariante.

· · ·

Preis: d.vinci ab 200 €/Monat vs. onapply ab 20 €/Monat

d.vinci ab 200€
onapply ab 20€

Bei d.vinci empfiehlt sich die Zubuchung verschiedener Module um die Recruiting-Prozesse nachhaltig zu verbessern. Preise werden jeweils mit dem anfragenden Unternehmen individuell vereinbart.

Bei onapply ist die Anzahl der parallel ausgeschriebenen Jobs maßgeblich für die Kosten der Jahreslizenz. Eine Flatrate-Variante mit unbeschränkten Nutzern und beliebig vielen aktiven Stellenausschreibungen inkl. indivualisierter Karriereseite gibt es bei onapply für 849.- €. Für einen monatlichen Aufpreis nach Absprache können mehrere Karriereseiten gleichzeitig geführt werden.

· · ·

Fazit – d.vinci vs onapply welche welche Bewerbermanagement-Software passt zu mir?

d.vinci passt zu Ihnen, wenn Sie besonderen Wert auf Anzeigenvorlagen in unterschiedlichen Designs legen und zur Bewerbermanagement-Software auch andere Employer-Branding-Produkte buchen möchte.

onapply passt zu Ihnen, wenn Preistransparenz in einer einzigen Software entscheidend für Sie ist und Sie eine schlanke Bewerbermanagement-Software zur Vereinfachung Ihres Recruiting-Prozesses nutzen möchten.

Sie wollen onapply kennenlernen? Dann testen Sie es direkt selber oder vereinbaren Sie ein Webinar.

Starten Sie direkt durch:

✔ gratis auf 10 Jobbörsen schalten

✔ moderne Stellenanzeige erstellen

✔ 400 Premium-Jobbörsen

✔ Google for Jobs gratis

Jetzt loslegen

Persönliches Webinar:

✔ persönliche Führung von unserem Experten

✔ erste Tipps & Tricks um mehr Bewerber*innen zu  begeistern

✔ kostenloser Testzugang

 

Webinar Vereinbaren

Über onapply

Mit unserer cloud-basierten Software erstellen Sie moderne Stellenanzeigen, buchen im Shop bequem die Schaltung auf 400+ Online-Jobbörsen und managen Ihre eingehenden Bewerbungen. IT-Kenntnisse brauchen Sie dafür nicht. Sollten Sie jedoch Fragen rund um Ihre Stellenanzeigen haben, steht Ihnen bei uns immer ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Über den Autor

Das Thema Rekrutierung beschäftigt Malte schon seit dem Studium, weil die Rekrutierung das Herz jedes Unternehmens ist.

Hier können Sie weiterlesen

Tipps für ein gutes Bewerbungsformular

Tipps zu Online-Bewerbungsformularen - Optimieren Sie Ihren BewerbungsprozessDas Online-Bewerbungsformular ist hervorragend geeignet, um eingehende Bewerbungen schnell und zeitsparend zu prüfen. Im Grunde genommen enthält das Bewerbungsformular die Kern-Informationen...

Vergleich Softgarden vs onapply

Bewerbermanagement Software Vergleich - Softgarden vs onapplyIn unserer Reihe “Bewerbermanagement-Software-Vergleich” vergleichen wir mehrere Bewerbermanagement-Software mit onapply. Wir geben Ihnen eine kurzen und prägnanten Überblick über die jeweilige Software, den...

Vergleich Prescreen vs onapply

Bewerbermanagement Software Vergleich - Prescreen vs onapplyIn unserer Reihe “Bewerbermanagement-Software-Vergleich” vergleichen wir mehrere Bewerbermanagement-Software mit onapply. Wir geben Ihnen eine kurzen und prägnanten Überblick über die jeweilige Software, den...

Vergleich Rexx vs onapply

Bewerbermanagement Software Vergleich - Rexx vs onapplyIn unserer Reihe “Bewerbermanagement-Software-Vergleich” vergleichen wir mehrere Bewerbermanagement-Software mit onapply. Wir geben Ihnen eine kurzen und prägnanten Überblick über die jeweilige Software, den Preis...